Saarland

Handlungsbedarf: Liste von ADFC/VCD

Über Jahre haben wir als ADFC- oder VCD-Aktive gesammelt: Entstanden ist die folgende Liste mit Gefahrenpotenzialen und Verbesserungspotenzial im städtischen Rad- und Fußverkehr. Sie lässt sich sortieren nach folgenden Kriterien:

  • Gefahren-Minderung
  • Fördereffekt für Rad- und Fußgängerverkehr
  • Aufwand (Realisierungskosten)

Die Liste haben wir mehrfach an Stadtverwaltung und Ratsmitglieder übergeben. Passiert ist bis heute nichts mit Ausnahme der Öffnung von ausgewählten Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung.

→ Hier geht’s zur Liste (Excel)

Weltrekord im Autoaufkommen - Herausforderung für den Verkehrsentwicklungsplan

St. Ingbert hat mehr als 840 Autos pro 1000 Einwohner

Stadt für alle

Das außergwöhnliche Bürgebündnis 2010-2013

Wendlings Eck und Schlachthofstraße

Kochlöffel-Aktion und Riesen-Chance für den fuß- und radlerfreundichen Verkehr

VCD-Negativpreis

Starre Pedale 2016 für St. Ingbert

Zu Fuß zur Schule

Selbstsichere und autonome Kinder statt Elterntaxi

Die ADFC/VCD-Handlungsliste

Gefahren abwehren!, Radverkehr sicherer gestalten!

Fahrtziel Natur

Koop von DB & VCD zum Biosphärenreservat Bliesgau