Saarland

Bahn & Bus
Landesverband Saarland

Saarbahn baut dynamische Fahrgastinformationsanzeiger für Bushaltestellen aus

Leider fand die Veranstaltung zur Einweihung des dynamischen Fahrgastinformationsanzeigers fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit und der Presse statt.

Der VCD Landesverband Saarland begrüßt den Ausbau kundenfreundlicher Informationssysteme.

Leider blieben am 05. Januar 2017 die Saarbahn Mitarbeiter und die Geschäftsführung fast unter sich.

Schade, dass die Einweihung des neuen dynamischen Fahrgastinformationssystems am Rathaus Saarbrücken nicht publikumswirksam initiiert wurde.

Eine große Chance wurde wieder mal vertan den ÖPNV zu präsentieren und in den Fokus von Bürgern und der Presse zu rücken.

Die Fahrgäste  sollen in Saarbrücken und Umgebung künftig an immer mehr Haltestellen Informationen in Echtzeit erhalten, wann die nächste Stadtbahn oder der nächste Bus der Saarbahn eintreffen. Am 05.01.2017 nahmen die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt und Aufsichtsrats­vorsitzende, Charlotte Britz, sowie der Geschäftsführer der Saarbahn, Andreas Winter, einen neuen dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger an der Haltestelle Rathaus offiziell in Betrieb. 

"Die neuen Anzeigetafeln sind ein Baustein, um den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen“, so die Oberbürgermeisterin bei der offiziellen Inbetriebnahme.

Der dynamische Fahrgastinformationsanzeiger informiert in Echtzeit auch über Störungen. Dank der Funktion „Text to Speech“ können sehbeeinträchtigte Fahrgäste sich die Daten per Knopfdruck über einen Außenlautsprecher vorlesen lassen.

 

 

 

zurück