Saarland

Saarland, Bahn & Bus, Arbeitskreis Bahn

Grenzüberschreitender Schienenverkehr im Europa-Ausschuss

VCD-Stellungnahme für den Landtag gemeinsam mit der Allianz Pro Schiene

 

Der saarländische Landtag hatte den VCD und Dr. Werner Ried (auch Beauftragter der Allianz Pro Schiene für das Saarland) zu einer Stellungnahme zum grenzüberschreitenden Verkehr aufgefordert. Der Europa-Ausschuss will das Thema in seiner nächsten Sitzung erörtern.

VCD-Vize Ried hat in seiner Stellungnahme die Situation der grenzüberschreitenden Bahninfrastruktur und der Zusammenarbeit analysiert (beides marode) und Lösungsvorschläge, darunter die Schließung von Elektrifizierungslücken sowie den der SaarMoselleLux-Express, unterbreitet.

Die Stellungnahme als pdf finden Sie hier.

zurück