Saarland

Saarland, Elektromobilität, Verkehrspolitik, Verband, Bahn & Bus

Gratulation zum Saarland-Anteil in der neuen Bundesregierung

VCD sieht mit Altmeyer, Maas und AKK Chance für Saar-Verkehrspolitik

Infrastrukturförderung und Finanzmittel für Verkehr sind in den letzten Jahren für Bayern eher üppig ausgefallen. Jetzt sollten die geplanten Förderprogramme für die Elektrifizierung und Förderung von Nebenstrecken auch dem Saarland zu Gute kommen. Der VCD setzt hier auf die Unterstützung der neuen Kabinettsmitglieder und auf den Einfluss der CDU-Generalsekretärin. Vorausgesetzt die Saar-Regierung ist in der Lage eine Prioritätenliste rechtzeitig einzureichen, dürfte das Stopfen von Lücken im Schienenangebot und insbesondere bei der Elektromobiliät von den Bundes-Förderprogrammen profitieren. Nahetalbahn, Niedtalbahn, Biosphäre Bliesgau-Bahnen (Rohrbach-Einöd)/S-Bahn Zweibrücken sowie die Wemmetsweiler Kurve/Lebach sollten bis 2025 frei vom Dieselbetrieb sein!

zurück